Marc Bastet - DIE SCHLACHT AN DER GÖHRDE - 1813


Marc Bastet - DIE SCHLACHT AN DER GÖHRDE - 1813

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Haben Sie gewußt, daß Lüneburg und Hamburg französische Städte waren? Von 1803–1813 regierten in Norddeutschland die Franzosen, die Region war Teil des großen Napoleonischen Reiches. Mit der Schlacht an der Göhrde im Jahr 1813, bei der deutsche, englische und russische Verbände gemeinsam französische Truppen besiegten, endete die französische Besatzung im Lüneburger Raum. Dieses Buch entführt uns in die Franzosenzeit in der Heide und läßt den Alltag der Bauern zwischen Einquartierungen, Lebensmittellieferungen und Plünderungen lebendig werden. Der Befreiungskrieg, die Schlacht an der Göhrde, ihr Verlauf, die Beteiligten und die Folgen dieses Ereignisses, das die Gegend nachhaltig geprägt hat, werden anschaulich beschrieben und bebildert.
Diese Kategorie durchsuchen: Bücher